In der sogenannten westlichen Welt hat das Interesse an Spiritualität, Medialität, Übersinnlichem, paranormalen Fähigkeiten und energetischen und geistigen Heilverfahren stark zugenommen. Es sind keine Tabuthemen mehr, das Erwachen der Menschheit ist Realität. Viele Menschen haben den Wunsch, selbst Zugang zu bekommen zu grenzenlosem Wissen, zu geistigen Welten, zu Heilenergien, zu dem schlummernden Potenzial der eigenen Fähigkeiten. Doch woher weiß man, ob man ein Medium ist? Welchen Einfluss haben diese Fähigkeiten auf den Alltag? Wie findet die sichere Kontaktaufnahme statt?

Ich habe unter Anleitung der geistigen Welt Tausenden von Seminarteilnehmern beigebracht, ihre intuitiven und energetischen Fähigkeiten bewusst selbst zu nutzen. Die Ära, in der man über die sensationellen Botschaft en anderer „Medien“ staunte und an den eigenen Fähigkeiten zweifelte, ist vorbei. Ich nehme dich gern an die Hand und zeige dir, wie du dein mediales Potenzial, das bisher ungenutzt vor sich hin geschlummert hat, praktisch anwenden kannst. Du hast das Recht, deine intuitiven Fähigkeiten und liebevollen Energien weiterzuentwickeln und sie im täglichen Leben zu deinem Wohl und zum besten Wohle aller einzusetzen. Der alte Schleier aus Angst, Unfreiheit, Schuld, Bestrafung und Kontrolle darf aufgelöst werden. Dein Licht darf und soll endlich kraft voll strahlen. Bist du bereit?

 

Selbsttest: Bin ich ein feinfühliges Medium?

1. Ich fühle genau, wie es anderen Menschen geht.
2. Ich fühle in meinem eigenen Körper, wenn anderen etwas wehtut oder sie sich verletzen.
3. Ich fühle, wenn in der Welt etwas Schlimmes passiert ist, bevor die Nachrichten davon berichten.
4. Ich fühle mich häufig missverstanden, weil ich mehr Dinge und Energien wahrnehme als andere.
5. Ich fühle mich unwohl in großen Menschenansammlungen.
6. Ich weiß oft , wer dran ist, bevor das Telefon klingelt.
7. Ich weiß ganz genau, wann im Straßenverkehr Gefahr droht. So konnte ich schon Unfälle rechtzeitig verhindern.
8. Ich weiß genau, welche Nahrungsmittel, Kleidungsstücke, Möbel mir guttun und welche nicht.
9. Ich weiß vorher, ob ein Termin/Event abgesagt wird, ohne dass es dafür einen für andere ersichtlichen Grund gibt.
10. Ich weiß einfach, wo die Ursachen für Probleme liegen. Andere fragen mich oft um Rat.
11. Ich sehe das Energiefeld (die Aura) anderer Menschen, Tiere und/oder Pflanzen.
12. Ich sehe Wesen aus der geistigen Welt in Form von Schatten, Lichtkugeln und Bewegungen aus dem Augenwinkel.
13. Ich sehe Ereignisse unabhängig von Zeit und Raum, auch aus der Vergangenheit und/oder Zukunft .
14. Ich sehe die Seelen von verstorbenen Menschen und Tieren.
15. Ich sehe Bilder vor meinem geistigen Auge.
16. Ich höre die Gedanken und Namen anderer Menschen, auch wenn sie nicht laut ausgesprochen werden.
17. Ich höre manchmal einen hohen Pfeift on in meinem Ohr.
18. Ich höre Botschaften und Stimmen aus der geistigen Welt (z.B. von Engeln und Seelen).
19. Ich höre, wenn die Naturwesen, Bäume, Blumen, Felsen und die Elemente (Erde, Wasser, Feuer, Luft ) mit mir sprechen.
20. Ich höre oft ein Lied oder Musik in meinem Kopf.

 

Auswertung

Wenn mehr als zehn dieser Aussagen auf dich zutreffen, bist du wahrscheinlich medial begabt und sehr feinfühlig, vielleicht sogar hochsensibel. Schau dir an, in welcher Kategorie der medialen Sinne du die meisten Zustimmungen hast.

Kategorie 1-5: Mediales Fühlen
Kategorie 6-10: Mediales Wissen
Kategorie 11-15: Mediales Sehen
Kategorie 16-20: Mediales Hören

Die Antwort auf die Frage „Bin ich ein feinfühliges Medium?“ kann nicht einfach ja oder nein lauten. Wichtig ist zu verstehen, dass alle Menschen die Fähigkeit zur feinfühligen, medialen
Wahrnehmung besitzen und dass es unterschiedliche Wahrnehmungskanäle gibt (wie oben dargestellt). Manche Menschen unterliegen dem Irrglauben, keine medialen Fähigkeiten zu haben, nur weil sie die Aura nicht sehen können oder bei der geistigen Kommunikation keine Botschaft en in Form von Bildern erhalten. Dabei sind sie vielleicht schon seit ihrer Kindheit Meister im medialen Fühlen. Du kannst dir die Fragen noch einmal durchlesen und dabei zurück in die Vergangenheit gehen. Wie war es in deiner Kindheit? Seit wann ist dir deine mediale Wahrnehmung bewusst?

Die meisten Kinder sind in den ersten Lebensjahren hellsichtig und hellfühlig. Besonders die Kinder der neuen Zeit, die ich Lichtkinder nenne, haben ausgeprägte mediale Fähigkeiten auf
allen Wahrnehmungskanälen. Zum besseren Verständnis dieser medialen Kinder habe ich einen Ratgeber für Eltern und Lehrer geschrieben (Quantum-Engel-Kinder, München 2008).

Es kann sein, dass deine medialen Fähigkeiten in der Kindheit besonders ausgeprägt waren und dann verschüttet wurden, oder dass sich deine Wahrnehmungskanäle erst in den letzten Jahren durch die Schwingungserhöhung der Erde und die Frequenzerhöhung deines Energiefeldes weiter geöffnet haben. Von entscheidender Bedeutung ist, dass du deine medialen Fähigkeiten im Alltag bewusst einsetzen, deine Kanäle also sowohl öffnen als auch schließen kannst. Alles andere kann zu Missverständnissen, zu Komplikationen und sogar zu psychischen Erkrankungen führen.

Daher geht es mir … zunächst um das bewusste Kennenlernen und die Ausbildung deiner Wahrnehmungskanäle.

 

Zusatzfragen

Wenn du dir über dein Testergebnis noch nicht ganz im Klaren bist und du dich in keiner der Aussagen eindeutig wiederfinden konntest (weil du in keine Kategorie passt), helfen dir vielleicht die folgenden Zusatzfragen weiter. Sie deuten auf deine Feinfühligkeit und dein mediales Potenzial hin, wenn du sie überwiegend mit Ja beantworten kannst.

1. Bekommst du eine Gänsehaut, wenn du die Wahrheit hörst?
2. Hast du Träume, die später wahr werden?
3. Hast du Visionen und Vorahnungen?
4. Spürst du heilende Energien in deinen Händen?
5. Reagierst du empfindlich auf Schmerzen, Gerüche und laute Geräusche?
6. Liebst du Gerechtigkeit und Harmonie in deinem Umfeld?
7. Brauchst du oft Ruhe und Rückzug?
8. Verhältst du dich in größeren Gruppen eher reserviert oder gar abweisend?
9. Kommt dir ein Einkaufsbummel in der Stadt oft anstrengend oder überwältigend vor?
10. Bist du durch den Kontakt mit anderen Menschen manchmal wie ausgelaugt?

Auszug aus „Medium zwischen Himmel und Erde“ von Eva-Maria Mora, mit freundlicher Genehmigung des Ansata Verlags, München

 

Buch zum Thema:

 

 

 

Eva-Maria Mora: „Medium zwischen Himmel und Erde. Handbuch für feinfühlige, mediale Menschen“
Verlag: Ansata Verlag, 2016
Umfang: 256 Seiten
Preis: 17,99 €
ISBN: 978-3778775165

 

 Hier können Sie das Buch versandkostenfrei bestellen

Tags:
1 Comment
  1. Arelana 3 Wochen ago

    Danke diese Fragen haben mir sehr weiter geholfen 🙂

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Noch Fragen? Schreiben Sie uns!

Diese Website ist derzeit noch im Wachstum. Dennoch sind wir für Sie da. Schreiben Sie uns hier eine Nachricht, wir antworten Ihnen umgehend!

Sending

©2018 Dein-Sechster-Sinn.de ist ein Projekt und eine Marke der MYSTICATM GmbH

Log in with your credentials

Forgot your details?